Wiedereröffnung unseres Hallenbades ab dem 15.6.2020

Endlich können wir nach fast dreimonatiger Schließung unser Hallenbad wieder eröffnen!

In den vergangenen Wochen haben wir dafür ein umfangreiches Hygienenkonzept erarbeitet und mit dem Gesundheitsamt abgestimmt.

Wir mußten viel Vorarbeit leisten , um den Badebetrieb starten zu können. Alle Besucher müssen beim Eintritt ihre Kontaktdaten auf einem

Formular angeben. Die maximale Besucherzahl wurde auf 40 Schwimmgäste festgelegt. Abstands- und Zugangsregelungen wurden gekennzeichnet,

so auch z.B. der Zugang zu den Duschen, deren Nutzung vor dem Schwimmen verpflichtend ist.

Unsere Kurse starten ebenfalls mit der Wiedereröffnung. Die Kompaktkurse für Kinder starten zunächst nur mit max. 8 Kindern und sind noch kompakter als vorher.

Über drei Wochen jeweils an vier Tagen , dienstags bis freitags um 13:30 oder 14:45. Der Umfang bleibt somit erhalten. Nähere Informationen sind auf unserer Seite unter dem Punkt "Kurse" erläutert.

Ab dem 18.8. laufen die Kompaktkurse wieder über 4 Wochen, dienstags, mittwochs und freitags.

Die Öffnungszeiten haben sich geringfügig verändert: Montags ist der Eintritt erst mittags ab 12:30 anstatt 12:00 möglich. Dafür haben wir die Öffnungszeit

am Dienstag bis 10:00 verlängert.

Die Eintrittspreise sind weitestgehend geblieben. Lediglich der Eintrittspreis für Gäste wurde geringfügig um 0,50 Cent erhöht, um Teile der erhöhten

Aufwendungen für die Schutzmaßnahmen auszugleichen. Die Mitglieder der Schwimmfreunde zahlen weiterhin die seit Jahren bestehenden Eintrittspreise.

Bei den Kursgebühren ändert sich auch nichts. Für uns als Verein war es eine schwere Zeit , in der uns die Einnahmen fehlten. Jetzt hoffen wir, dass unsere

treuen Besucher sich ebenso über die Wiedereröffnung freuen wie der Vorstand, unsere Schwimmmeister und die vielen ehrenamtlichen Helfer.

Wir freuen uns auf Sie!